Der Träumer

­Ich war ein Kind, mit großen Kinderaugen,
Die nur zu träumerischem Schauen,
Nicht zum Berechnen und zum schlauen
Erwerben taugen;
In dumpfen Stuben bangte mir, ich scheute
Gespräche nüchtern kluger Leute
Und stahl mich fort mit stiller Wonne
Zu Blumen, Gras und Sonne.

Dort sog ich Luft wie ein Befreiter, lauschte
Den Bienen, Grillen, schwankendem Gesträuch,
Das wogengleich im weichen Winde rauschte;
Mit Staunen und Entzücken schaute
Mein Aug' empor zu ihm, der tief und weithin blaute;
Und der bethörte Träumersinn
Schwamm mit dem wunderbaren,
Wie Schneegebirge klaren
Gewölke sanft dahin.

So wuchs ich auf; und allezeit getreu
Blieb meinem Aug das träumerische Schauen.
Doch ich bedachte nie: Der Schatz der Auen
Sind nicht die bunten Blumen, sondern Heu;
Was blau und rot im Ährenfelde blüht,
Ist nicht dem Bauch des Erntesackes hold;
Und eines Dichters träumereich Gemüt
Trägt wenig Körnchen irdisch Gold. -

Nun />Nun stehn die Äcker braun und stopplig nackt,
Geschorne Wiesen werden bleich und bleicher,
Und mir zum Spotte tanzt im fremden Speicher
Der plumpe Flegel trocknen Erntetakt.
Am Dornstrauch sitz' ich, trübe wie der Himmel;
Verwelkte Blätter zerrt ein rauher Wind,
Scheucht mürrisch fort das raschelnde Gewimmel;
Und träumend starr' ich nach ... ich dummes großes Kind!

Der Winter kommt; ich werde frieren, darben
Und wie die arme Maus im Stoppelwald
Mich nähren von dem Abfall fremder Garben;
Vielleicht auch sterb' ich bald ...
Mag sein! Doch schließ' ich ohne Reue
Und segne dankbar meinen Träumerblick;
Er ließ mich lieben Flur und Himmelsbläue,
Und diese Liebe war mein Lebensglück.

Quelle:
Der Träumer - Einsiedler und Genosse von Bruno Wille
Berlin 1894

Company courses and individual lessons for employees of firms and institutions in the German language .

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

The company courses of our language schools can also focus on various topics which are particularly interesting or relevant for the participants, such as German courses specialized in economics, politics, business administration, business economics, sciences and technology, technological innovation, research and development, engineering, information technology / IT, introducing innovative products, important discoveries and inventions, education, the environment and environmental protection, energy, agriculture, trade and commerce, sale and purchase, the management of production, recruiting staff, interviewing applicants, applying for jobs, organizing company meetings and conferences, law and jurisdiction, international cooperation, the European Union, the mass media, advertising, finances, banking and investment, the pharmaceutical industry, medicine and medical research. Our company courses and individual lessons are suitable for foreign employees at German companies and institutions who are interested in improving their knowledge of German. […]

Read more…

Methode im Englisch-Einzelunterricht.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Die Sprachausbildung erfolgt in Wort und Schrift, wobei eine Schwerpunktsetzung entsprechend den individuellen Bedürfnissen und Zielstellungen möglich ist, z.B. 70% Sprechen und 30% Schreiben. Die Sprachvermittlung erfolgt ganzheitlich, d.h. alle Sprachtätigkeiten - Hören, Sprechen, Lesen, Schreiben - werden trainiert. Der Wortschatz wird systematisch erweitert, die englische Aussprache (Phonetik) wird verbessert, grammatische Kenntnisse werden vermittelt, und die Schriftsprache wird geübt. Die mündliche Kommunikation spielt während des gesamten Englischkurses eine wesentliche Rolle. Das behandelte Vokabular sowie die vermittelten Grammatikkenntnisse werden kontinuierlich und praxisnah im individuellen Kommunikationstraining angewendet und vertieft. Im Englischunterricht werden nicht nur Sprachkenntnisse vermittelt, sondern auch Fertigkeiten entwickelt und systematisch trainiert, z.B. schnelles sprachliches Reagieren in Alltagssituationen, Hörverständnis, monologisches und dialogisches Sprechen... […]

Read more…

Einzelunterricht für Erwachsene, Jugendliche und Kinder (ab 15,00 € / 45 Minuten) – für schnelle und deutliche Lernfortschritte.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Der Einzelunterricht ermöglicht wesentlich schnellere Lernfortschritte als ein Sprachtraining in der Gruppe, da im Einzelunterricht die gesamte Unterrichtszeit für die individuellen Lernziele optimal ausgenutzt wird und insbesondere das freie Sprechen effektiv trainiert werden kann, wodurch Hemmungen und Unsicherheiten des Lernenden bei der mündlichen Kommunikation rasch abgebaut werden. Es bestehen keine "Gruppenzwänge", d.h. der Lernende braucht nicht auf das Lernverhalten und die Interessen anderer Lehrgangsteilnehmer Rücksicht zu nehmen, er kann das Lerntempo selbst bestimmen und wird im Einzelunterricht an unserer Sprachenschule weder unter- noch überfordert. Falls vorhanden, werden die Vorkenntnisse des Lernenden in der jeweiligen Fremdsprache zu Beginn des Einzeltrainings an unserer Sprachenschule durch einen Einstufungstest präzise ermittelt, und eine Bedarfsanalyse gibt der Lehrkraft wichtige Informationen über die Zielstellungen und Schwerpunkte des Teilnehmers. […]

Read more…

Sprachkurse für Wirtschaft und Bürokommunikation.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

In vielen Fällen wünschen die Kunden unserer Sprachenschule keinen hochspezialisierten Fremdsprachenunterricht, sondern eher allgemeine Kurse für Wirtschaftssprache, Geschäftskorrespondenz und Bürokommunikation für die regelmäßige berufliche bzw. geschäftliche Anwendung. Fremdsprachenkenntnisse auf den Gebieten der Wirtschafts- und Bürokommunikation sind für Berufstätige bzw. Selbstständige in den unterschiedlichsten Branchen von großem Nutzen. Schwerpunkte: Auffrischung und ggf. Erweiteruneng der allgemeinsprachlichen Kenntnisse (Grammatikkenntnisse, Vokabelwissen, Redewendungen etc.). Weiterentwicklung der kommunikativen Grundfertigkeiten - freies Sprechen, verstehendes Hören, sprachliches Reagieren etc. Vermittlung von wesentlichem Basisvokabular zum Thema Wirtschaft und diverse Übungen hiermit. Sprechen über die eigene berufliche Tätigkeit, die Ausbildung, den bisherigen beruflichen Werdegang, berufliche Ziele für die Zukunft etc. […]

Read more…

Schwerpunkte unserer Spanischkurse bzw. unseres Spanisch-Privatunterricht.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Aufbaukurse (B1 bis B2): Gebrauch der Zeitformen der Verben in der Gegenwart, Zukunft und Vergangenheit; regelmäßige und unregelmäßige Verben; Konjugationen und Deklinationen; Bildung zusammengesetzter Sätze (Hauptsatz + Nebensatz); Imperativ; Konjunktionen zur Einleitung adverbialer Nebensätze; Präpositionen in lokaler, temporaler und figurativer Bedeutung; Steigerung (Komparation) von Adjektiven und Adverbien und Formulieren von Vergleichen; Vermittlung von weiterem Vokabular und Redewendungen, insbesondere zu den Themen Landeskunde des Ziellandes, Informationen über Deutschland und die eigene Heimatstadt, eigene Vorlieben, Interessen und Hobbys, Tagesablauf, Zukunftspläne, Lebenslauf, berufliche Tätigkeit, Schule, Ausbildung, Studium, Kunst, Kultur, Geschichte, Sport etc.; Vermittlung von Redewendungen und Übungen zum Äußern der eigenen Meinung (z.B. Zustimmung, Ablehnung), zum Unterbreiten von Vorschlägen, zum Reagieren auf Angebote, zum Vertreten des eigenen Standpunktes und Überzeugen des Gesprächspartners ... […]

Read more…

Data News